Aktuelles

Aufruf zum Ideenwettbewerb "Schule - Werkstatt fürs Leben"

Der Landkreis Wittenberg ruft auf der Grundlage des Operationellen Programms des Landes Sachsen-Anhalt 2014-2020 und des arbeitsmarktpolitischen Gesamtkonzeptes des Landes sowie der Förderrichtlinie zum Landesprogramm Regionales Übergangsmanagement (RÜMSA) im Rahmen des regionalen Förderbudgets (Handlungssäule II) einen Ideenwettbewerb zur Einreichung von Projektvorschlägen aus.

Die Einreichungsfrist für Projektvorschläge beginnt ab sofort und endet am
Freitag, dem 05. Juni 2020, um 12 Uhr (Posteingang).

Projektvorschläge sind spätestens zum o. g. Termin einzureichen im:

Landkreis Wittenberg
FD 51 Koordinierungsstelle RÜMSA          
Breitscheidstraße 3                                     
06886 Lutherstadt Wittenberg

Tel.: 03491 479-495
Fax: 03491 479995-495
E-Mail: job.laeuft@landkreis-wittenberg.de

Die Projektvorschläge sind in zweifacher schriftlicher Ausfertigung mit Stempel und Unterschrift des Trägers einzureichen. Zusätzlich ist der Projektvorschlag in elektronischer Form an job.laeuft@landkreis-wittenberg.de zu senden.

Bei Fragen rund um den Ideenwettbewerb „Schule – Werkstatt fürs Leben“ und zur Antragstellung steht Ihnen im Fachdienst Jugend und Schule Frau Röse unter den o. g. Kontaktdaten zur Verfügung.

Links: