Aktuelles

Milchwirtschaftliche*r Laborant*in

Jetzt mal Butter bei die Fische: Viele Menschen essen oder trinken mindestens einmal am Tag etwas aus Milch. Butter, Quark, Sahne oder Käse – all das kommt nicht fertig verpackt aus der Kuh, sondern muss hergestellt werden. Da kommen die milchwirtschaftlichen Laborant*innen ins Spiel!

Lebensmittel, die verkauft werden, müssen sauber und keimfrei sein. Oder möchtest du saure Milch oder schimmligen Joghurt kaufen? Milchwirtschaftliche Laborant*innen sorgen dafür, dass die Produkte im Handel in Ordnung sind.

Als milchwirtschaftliche*r Laborant*in nimmst du Proben und führst chemische, physikalische und mikrobiologische Tests an Milch und Milchprodukten durch. Du weist zum Beispiel Schimmelpilze nach oder überprüfst Fettgehalt, pH-Wert und Geschmack. Wenn etwas nicht in Ordnung ist, entscheidest du, was mit den Produkten weiter passiert.

Interessierst du dich für Naturwissenschaften? Kannst du sorgfältig und genau arbeiten? Bist du verantwortungsbewusst? Dann kann dieser Beruf zu dir passen!

Möchtest du mehr über diesen spannenden Beruf erfahren? Dann lade dir gleich das Kurzprofil zum Beruf "Milchwirtschaftliche*r Laborant*in" herunter! Oder schau dir das Video auf BERUFE.TV an.

Oder mach ein Praktikum/Ferienjob 

Hier findest du unsere Angebote aus der Praktikumsbörse.