Beruf der Woche

„Wo gehobelt wird, da fallen Späne.“ Was sonst für Berufe mit Holz gilt, passt auch zum/zur Zerspanungsmechaniker*in. Allerdings wird hier nicht gehobelt, sondern gefräst, gedreht, gebohrt und ...
weiterlesen...
Du bist fleißig wie die Bienen und dein Interesse für Tiere geht auf keine Kuhhaut? Du möchtest beruflich deine Schäfchen ins Trockene bringen? Dann solltest du hier genau hinschauen! Als Tierwirt*in versorgst, pflegst und ...
weiterlesen...
Was haben eine Kaffeemaschine und eine Straßenbahn gemeinsam? Oder eine Abfüllanlage in einer Fabrik und ein Roboter? Sie alle bestehen aus mechanischen Bauteilen und werden elektronisch gesteuert. Damit sind sie ...
weiterlesen...
Tiefkühlpizza, Fertigessen, Getränke und Süßigkeiten: Vieles, was wir essen und trinken, wird heute industriell in großen Produktionshallen hergestellt. Damit das wirklich schmeckt und am Ende drin ist, was draufsteht, ...
weiterlesen...
Braune Kühe geben Kakao, Rotkohl und saure Gurken wachsen im Glas und Zucker wird tief unter der Erde abgebaut? Landwirt*innen können da nur mit dem Kopf schütteln. Sie wissen, wie Lebensmittel wirklich entstehen und sorgen ...
weiterlesen...
Du liebst Technik und bist körperlich fit? Du arbeitest gern praktisch und bist handwerklich geschickt? Sorgfalt ist dein zweiter Vorname? Dann bist du hier genau richtig. Als Konstruktionsmechaniker*in stellst du Stahl- und ...
weiterlesen...